Bagel

11. Mai 2018 Aus Von Chefupdate





Der Bagel ist weit mehr als ein Brötchen mit Loch. Der Bagel Teig besteht lediglich aus Mehl, Hefe, Honig, Salz und Wasser. Durch den Gärprozess der Hefe dauert die Zubereitung von Bagel bis zu zwei Tagen. Während der Ruhezeit in einem gekühlten Raum bildet sich die bageltypische Haut. Danach werden die Kringel in kochendes Wasser getaucht und mit Kürbiskernen oder Sesam oder auch gar nicht garniert. Goldbraun wird der Bagel dann im Ofen gebacken, um schließlich mit allerlei Füllungen gegessen zu werden. Dank der speziellen Zubereitungsweise ist die Konsistenz von Bagel ist wesentlich fester als die anderer Brotsorten in den USA: Ein Umstand, der zur weltweiten Beliebtheit von Bagel beiträgt.[amazon_link asins=’B071RN4HZQ,B00PIYA9P4,3848006936,3771645670,B01LO0KFJK’ template=’ProductCarousel’ store=’chud48-21′ marketplace=’DE’ link_id=’ea2eb9a1-552d-11e8-bb9c-078c9c87d02c’]