TIM MÄLZER – Traurige Worte bei Markus Lanz: “Bin dann auch privat bankrott”

TIM MÄLZER – Traurige Worte bei Markus Lanz: “Bin dann auch privat bankrott”

24. März 2020 154 Von Chefupdate

TIM MÄLZER – Traurige Worte bei Markus Lanz: “Bin dann auch privat bankrott”

Die Schließung gastronomischer Einrichtungen in der Corona-Krise trifft die Unternehmen hart. Selbst Starkoch Tim Mälzer spricht bei Markus Lanz vom möglichen Bankrott. Mit den notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie könnten tausende Laden- und Restaurantbesitzer in Deutschland in die Pleite schlittern. Gastonomen triff es dabei besonders hart, denn im Gegensatz zu Auto- oder Smartphone-Käufen können die Einnahmen durch fehlende Restaurantbesuche auch in besseren Zeiten nicht nachgeholt werden.Henssler, Mälzer und Rach: Im Video oben geben wir einen Überblick über die Restaurants der TV-Köche!Der Umsatz ist verloren, viele Kosten laufen weiter. TV-Koch Tim Mälzer (49) hat in der ZDF-Talkshow von Markus Lanz (51) am Donnerstag (19. März) ein düsteres Bild gezeichnet. Auch mehrere seiner eigenen Unternehmen stünden bereits vor der Schließung, sagte er. Tim Mälzer: Ihm droht die PleiteMälzer, der per Livestream in die Sendung geschaltet wurde, erklärte: “Bei mir stehen derzeit zwei Unternehmen vor der Schließung.” Grund seien die hohen Kosten bei fehlenden Einnahmen: Miete, Personal und obendrauf der Wareneinsatz, da komme viel zusammen. “Und ich spreche da jetzt nicht für Tim Mälzer, den Fernsehkoch, oder Tim Mälzer, der ‘Die Bullerei’ sehr erfolgreich die letzten Jahre geführt hat, sondern ich rede als Gastronom und als Unternehmer auch stellvertretend für meine ganzen Kollegen”, betonte Mälzer. Der Hamburger Koch forderte die Politik zu schneller Hilfe auf, ohne die es nicht weitergehen werde. “Wenn da jetzt nicht sehr schnell Finanzhilfen kommen, die im Wesentlichen sich auf die Lohnkosten konzentrieren, dann werden in nächster Nähe sehr viele Unternehmen schließen müssen.” Für ihn selbst gelte: “Ich habe null Euro Einnahmen, ich habe jeden Tag 200 Mitarbeiter, die ich voll bezahlen muss. Das kann ich mir, als Tim Mälzer, der die Möglichkeit hatte, mir die letzten Jahre ein gewisses Polster aufzubauen, für ungefähr drei Monate leisten. Dann bin ich nicht nur unternehmerisch, sondern auch privat bankrott.”
AngebotBestseller Nr. 2 KAI Shun Premier Tim Mälzer Allzweckmesser,... 113,19 EUR
Bestseller Nr. 4 Greenbox 19,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 5 KAI Shun Premier Tim Mälzer Santoku, Klinge 18,0... 169,00 EUR
Bestseller Nr. 6 Die Küche: Mit über 120 Rezepten, in... 12,99 EUR
Bestseller Nr. 9 Tim Mälzer vs. Maria Groß 2,91 EUR
Bestseller Nr. 11 Born to Cook: Schmeckt nicht - gibts nicht 19,90 EUR
Bestseller Nr. 13 Tim Mälzer Akazienholz Schneidebrett mit... 84,90 EUR
Bestseller Nr. 14 Born to Cook II: - 19,90 EUR
Bestseller Nr. 15 Tim Mälzer Tri-Ply Edelstahl Topfset 3x... 159,00 EUR