Knackige Salate auch bei einer großen Bankettveranstaltung. – Wir zeigen euch, wie es Mise en place Technisch umzusetzten ist.

Knackige Salate auch bei einer großen Bankettveranstaltung. – Wir zeigen euch, wie es Mise en place Technisch umzusetzten ist.

7. Juni 2017 0 Von Chefupdate



Wie ihr eine große Bankettveranstalung schicken könnt, ohne dass euch der Salat verwelkt zeigen wir euch heute in dem Beitrag.

In diesem Beitrag zeigen wir euch wie ihr ganz easy einen knackigen Baby-Leaf Salat in eine Bankettveranstaltung einplanen könnt ohne Angst haben zu müsssen, dass der Salat welk wird. Knackiger Salat bei Großveranstaltungen oder Banketts ist immer ein Thema für sich.

Mit diesem simplen Trick möchten wir euch zeigen, wie ihr ganz easy knackigen Salat in einen Frühlingsrollenteig packen könnt. Dabei bleibt der Salat schön knackig. Das Röllchen mit dem knackigen Baby-Leafsalat könnt ihr somit auch mal länger angerichtet stehen lassen, ohne das der Salat gleich welk wird. Desweiteren ist es auch eine super moderne Alternative zum herkömmlich angerichteten Salat.

Chefupdate.de zeigt euch hier wie es funktioniert:




Diese Rezpte könnten euch auch Interessieren:

Ihr braucht:

Legt den unmarinierten Salat auf das untere drittel des Frühlingsrollenblättchen.





Der Salat sollte an den Seiten einwenig rausschauen. Rollt jetzt den Salat möglichst fest und gleichmäßig in das Frühlingsrollenteigblatt.

Bevor ihr das Röllchen schließt befeuchtet das Ende beziehungsweise die “Naht” mit etwas Salatvinaigrette oder Wasser und rollt die Rolle zusammen

Legt das fertig gerollte Röllchen auf die Naht und lasst das Röllchen ca 5 min liegen. Damit es sich schön verschließt.





Schneiedet die rechte und linke Seite so ab, dass ihr das Röllchen schön vierteln könnt. Natürlich kann es für größere Röllchen auch nur halbiert werden.

WICHTIG!

Benutzt hierfür ein scharfes Messer!

Schneiden nicht drücken!

So schön bunt schauen die Röllchen dann an der Schnittfläche aus.





Die Röllchen schauen nicht nur gut aus sondern haben eine hohe Standzeit und lassen sich super vorbereiten. kurz bevor der Gang mit dem Salatröllchen geht, mit einem Squeezer die Vinaigrette oder das Dressing hineinspritzen.

Hat euch der Beitrag gefallen, dann hintelasst ein Like auf Facebook. Wir freuen uns über eure Kreationen mit diesem Rezept, schickt sie uns einfach zu oder postet diese auf unserer Facebook Seite.