Sous Chef – Gehalt, Aufgaben und alle Infos

Sous Chef – Gehalt, Aufgaben und alle Infos

16. Januar 2019 Aus Von Chefupdate



Sous Chef – Gehalt, Aufgaben und alle Infos





Was ist ein Sous Chef und was hat er für eine Funktion

Der Sous Chef ist die rechte Hand des Küchenchefs und somit der direkte Stellvertreter. Das Synonym Sous Chef heißt Wort wörtlich übersetzt unter Chef In den meisten Küchen ist der Sous Chef eine unverzichtbare Position. Der Sous Chef dient als Bindeglied zwischen Küchenchef und Team. Er ist verantwortlich für die Organisation der einzelnen Posten in der Küche. Auch kann der Sous Chef für die Administrativen Aufgaben i n der Küche verantwortlich sein. Dienstpläne, Putzpläne und Temperaturen Listen sollten in der Position als Sous Chef kein Fremdwort sein. Der Einstieg in die Position des Sous Chef fängt bei einem Junior Sous Chef an und endet entweder als Senior Sous Chef oder man steigt zum Küchenchef auf.

So wird man Sous Chef – Vorraussetzungen und Ausbildung

Wie in jedem Beruf ist für eine Führungsposition die Basis wichtig, also eine fundierte Kochausbildung, die man in der Hotellerie oder in einem Restaurant absolviert. Die Ausbildung zum Koch dauert in der Regel drei Jahre kann aber unter bestimmten Voraussetzungen auch auf zweieinhalb Jahren verkürzt werden. Nach der Kochausbildung geht man als Jungkoch (Commis de Cuisine) durch die Küchen dieser Welt und steigt Step by Step die Karriereleiter nach oben. Nach dem Jungkoch kommt der Posten Chef (Chef de partie) und dann schließlich der Junior Sous Chef oder gleich der Sous Chef. Doch für die Position des Sous Chefs ist nicht nur ein ausgeprägtes Koch Know how erforderlich, sondern auch andere Fach Skills wie zum Beispiel: Personalplanung, Kalkulation, Organisation und Einkauf.

 

Sous Chef Gehalt – Was verdient ein Sous Chef

Das Gehalt bzw. der Verdienst von einem Sous Chef konkret zu bestimmen ist gar nicht so einfach. Der Verdienst bzw das Gehalt des Sous Chefs hängt von vielen Faktoren ab. Nicht nur die Erfahrung spielt eine große Rolle für das Gehalt bzw. den Verdienst eines Souschefs sondern auch die Betriebsgröße, Anzahl der Untergestellten Personen, Größe des Betriebes und das Land in dem der Sous Chef arbeitet. Handelt es sich bei der Anstellung als Sous Chef um eine Position die nur für eine Saison bestimmt ist, eine Jahresanstellung oder sogar eine Anstellung auf hoher See? Aus diesen verschiedenen, komplexen Faktoren bildet sich dann ein Grund Gehalt bzw. ein Verdienst von 1900 bis 3600 Euro brutto. Nicht zu vergessen sind auch diverse Benefits die, die meisten Betriebe mittlerweile anbieten. Diese Benefits können sein, kostenlose Kost und Logis, Vergünstigungen bei Freizeitaktivitäten usw.

Wo braucht man einen Sous Chef

Ein Sous Chef sollte je nach Betriebsgröße in jeder Küche zu finden sein, es erleichtert einfach die Organisation und den Ablauf in einer Küche. Von der Spitzengastronomie bis hin zum Wirtshaus gibt es für jeden die richtige Position für die Anstellung als Sous Chef.[amazon_link asins=’B07GKY6JGJ,1782112545,B00I088JJS,B07HHX94LD,B07J5FFNJ9,B07J5L9LXB’ template=’ProductCarousel’ store=’chud48-21′ marketplace=’DE’ link_id=’b9103f54-2ac9-49ca-8eb8-3eceedb7d08a’]